Muttertagskonzert 2010

20100508_Muttertag 073Unser Obmann Markus Luger konnte zum diesjährigen Muttertagskonzert viele Mütter, Ehrengäste und Gäste begrüßen. Besonders begrüßte er Sandra, die Tochter unserer Fahnenpatin Hannelore Tochmann aus Frohnstetten am kalten Markt (Deutschland). Sie ist extra zum Muttertagskonzert angereist.

Das Konzert wurde von unserer Jugendkapelle mit dem Stück „Der Zottelmarsch“ von Gottfried Veit unter der Leitung von Benjamin Bitschnau eröffnet.

Die Schülerinnen Emma Bitschnau, Sabrina Marte, Marie-Christine Weber und Julia Zudrell von der Volksschule Bings trugen das Muttertagsgedicht vor.

Anschließend führte Cornelia Walch die Besucher durch das anspruchsvolle Konzertprogramm das unser Ehrenkapellmeister Willi Bitschnau für Sie vorbereitet hatte.

Nach der Champagner-Polka von Johann Strauß (Sohn) wurde Thomas Scheibenstock für seine 30-jährige Vereinsmitgliedschaft geehrt und die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Bei diesem Konzert konnte unser Obmann Markus Luger vier Neuzugänge im Verein begrüßen. Es sind dies: Simone Eugster, Julia Walch, Valentina Küng und Anja Falch.

Nach dem Schlussmarsch „76er Regimentsmasch“ von Anton Rosenkranz wurde unser Ehrenmitglied Herbert Hebein für seine 45-jährige Mitgliedschaft und für seine besonderen Verdienste um die Harmoniemusik Stallehr-Bings-Radin mit der ÖBV-Verdienstmedaille in Gold des österr. Blasmusikverbandes ausgezeichnet.

20100508_Muttertag 088Herbert Hebein gab seine Zugposaune mit den selben Worten wie er Sie vor 45 Jahren erhalten hatte an unseren Ehrenkapellnmeister Willi Bitschnau zurück.

Anschließend verabschiedete er sich aus dem Aktivstand der Harmoniemusik Stallehr-Bings-Radin.

 

 

Wir Musikanten danken mit diesem Konzert auch unseren Sponsoren, Gönnern und Freunden sowie der Bevölkerung von Stallehr, Bings und Radin für die Unterstützung während des ganzen Jahres.


Response code is 404